Bericht zum Skilager 2019

Eine Gruppe von 14 Skifahrern(innen) nahm an unserer traditionellen Ski-Woche im Tannheimer Tal (Tirol) teil. Das Wetter war uns wohl gesonnen und bot für beide Sparten – Alpin und Loipe – ideale Schneebedingungen.

Diesmal waren fünf Neulinge
dabei, denen es offensichtlich
viel Spaß machte und die
wahrscheinlich auch wieder
zum Teilnehmerkreis für das
nächste Mal zählen dürften.

Für die Alpinen war die
kostenlose Liftbenutzung ein
großer Anreiz, die Abfahrten
in vollem Maße zu genießen.
Die Langläufer fanden ebenso
ideale Loipen vor und nutzten
ausreichend die verschiedenen
Strecken mit den dazugehörigen
Einkehrschwüngen.

Der Tagesabschluss gehörte dem gemeinsamen Essen in der Tannheimer Gastronomie und dem anschließenden geselligen Zusammensein in der Pension Vroni im OT Berg. Es war wieder eine gelungene Ski-Woche, die zu einer Fortsetzung in nächsten Jahr einlädt.

gez. Erich